Serbien

Überblick

Herzlich, freundlich und viel Spaß – und alles, was Sie jemals von Serbien gehört haben, ist wahr. Dieses Land, das eine düstere Mischung aus Schwung und Inat (von trotzigen Rebellen-Serben genommen) ausstrahlt, ist nicht "mild": Belgrad und eine der wildesten Party-Destination der Welt, die nördliche Stadt Novi Sad, ist Gastgeber des Rockfestivals EXIT und auch wenn die gastfreundschaft nachdrücklich ist – erwarten sie, mit rakija (obstschnaps) und drei herzlichen küssen hallo begrüßt zu werden. Während politische Korrektheit die trivialste Nichtraucherbar ist, ist Serbien immer noch ein kultureller Schmelztiegel: Die Jugendstilstadt Subotica zeigt sich in der Nähe von Ungarn, das Bohème-Nis wiederholt den Clip – das Geklapper von Karren zu Pferd, und die Die mit Minaretten besetzte Novi Pazar stößt einige der heiligsten Stätten der Orthodoxie Serbiens an. In den Bergregionen Kopaonik und Zlatibor koexistieren alte Traditionen mit dem Skifahren. Vergessen Sie, was Sie zu wissen glauben und sagen Sie Zdravo (Hallo) oder noch besser Ziveli (Cheers)!

Höhepunkte

Titos Mausoleum, Teil des Belgrader Museums für jugoslawische Geschichte, ist die letzte Ruhestätte des ehemaligen Herrschers Josip Broz Tito. Eine seltsame Sammlung von Geschenken, die im Amt erhalten wurden, umfasst Stickereien, Waffen und Pfeifen. Das Dorf Guča, drei Autostunden südlich von Belgrad entfernt, ist die Heimat eines jährlichen Sommertrompetenfestivals.

Kurzinformation

Die offizielle Währung Serbiens ist der Serbische Dinar. Die früheste Verwendung des Dinars geht auf das Jahr 1214 zurück. Die Bevölkerung Serbiens beträgt ungefähr 7,16 Millionen, im Jahr 2015 sind ungefähr 51% weiblich und 49% männlich. Die Amtssprache Serbiens ist Serbisch, das für beide Seiten verständlich ist und eng mit dem Montenegrinisch, Bosnisch und Kroatisch verwandt ist.

Gut zu wissen

Serbien ist der größte Himbeerexporteur weltweit und produziert über 301 TP1 t der Gesamtmenge. Das 1180 geschriebene Miroslav-Evangelium ist die älteste serbische Handschrift, die in das Verzeichnis der UNESCO aufgenommen wurde. Auf dem Territorium des modernen Serbiens wurden mehrere römische Kaiser geboren. Die serbische Königsfamilie Karadjordjevic ist durch Königin Victoria mit der britischen Königsfamilie verbunden.

Veranstaltungen

Oberflächlich betrachtet klingt die Dragačevo Trompetenversammlung (ein jährliches Treffen von Blasmusikern) harmlos, sogar nerdig liebenswert, aber Bandcamp ist dies nicht: Es ist jedoch das ausgelassenste Musikfestival in ganz Europa, wenn nicht sogar der Welt . Einfach als "Guča" bekannt, nach dem westserbischen Dorf, das es seit 1961 jeden August beherbergt.

Passwort vergessen?

Gegründet im Januar 2005 in Tirana, Albanien unter dem Namen Albanien Experience, der später in Landways International umbenannt wurde, ist dieses Unternehmen heute einer der dynamischsten Bodenbetreiber auf dem Balkan und in Südosteuropa.

Die Anschrift

Straße „Themistokli Germenji“, in der Nähe des TVSH-Viertels, shk. 1; k.1, Tirana

Telefon

Email